Skip to main content

Impressum

Impressum

Anbieterinformation

Anbieter, Betreiber und Verantwortlicher der Internetseiten von „dani­ellegal” (www.daniellegal.net und eakte.daniellegal.net) als auch der Internetseiten von „dani­ellegal” in sozia­len Netzwerken (Xing, twit­ter und face­book) – zusam­men auch „dani­ellegal Webangebote” genannt – ist i.S.v. § 5 TMG:

Dr. Andreas Daniel

Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht

Kurfürstendamm 103/104
D‑10711 Berlin
– Germany -

t +49 (0) 30 609 898 52 – 0
f +49 (0) 30 609 898 52 – 9

m info[at]daniellegal[dot]net
www.daniellegal.net

Umsatzsteueridentifikationsnummer

Niederlassung in Deutschland (Berlin): DE240088011

Gesetzliche Berufsbezeichnung und Zulassung

Die gesetz­li­che Berufsbezeichnung der in der Rechtsanwaltskanzlei dani­ellegal täti­gen Juristen lau­tet „Rechtsanwalt”. Herr Dr. Andreas Daniel ist bei der Rechtsanwaltskammer in Berlin zuge­las­sen, deren Vorstand zugleich auch Aufsichtsbehörde ist (§ 73 Abs. 2 Nr. 4 BRAO).

Anschrift der Zulassungs- und Aufsichtsbehörde

Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstraße 9
D‑10179 Berlin
– Germany -

t +49 (0) 30 306 931 – 0
f +49 (0) 30 306 931 – 99

m info[at]rak-berlin[dot]de
www.rak-berlin.de

Gebühren- und Berufsordnungen (bzw. Vergütungsgesetze)

Es gel­ten die fol­gen­den berufs­recht­li­chen Regelungen: BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung, BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte, FAO – Fachanwaltsordnung, RVG – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, KostO – Kostenordnung, CCBE-Berufsregeln – Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft, EuRAG – Gesetz über die Tätigkeit euro­päi­scher Rechtsanwälte in Deutschland, GwG – Berufsrechtliche Ergänzungen zum Geldwäschebekämpfungsgesetz.

Die Inhalte der genann­ten Vorschriften sind im Bundesgesetzblatt ver­öf­fent­licht oder kön­nen über die Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) bezo­gen wer­den. Die gel­ten­den berufs­recht­li­chen Regelungen kön­nen auch direkt über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter der Rubrik „Berufsrecht” auf Deutsch und Englisch ein­ge­se­hen und als elek­tro­ni­sches Dokument abge­ru­fen wer­den.

Außergerichtliche Streitbeilegung

Bei recht­li­chen Auseinandersetzungen zwi­schen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht bei ver­mö­gens­recht­li­chen Streitigkeiten bis zum Gegenstandswert von 50.000,00 EUR auf Antrag die Möglichkeit einer außer­ge­richt­li­chen Streitbeilegung bei der regio­nal zustän­di­gen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f. BRAO), ansäs­sig bei der Bundesrechtsanwaltskammer (Anschrift: Rauchstraße 26, D‑10787 Berlin, t +49 (0) 30 2844417 – 0, f +49 30 2844417 – 12, m schlichtungsstelle[at]s‑d-r.org); im Internet auch zu fin­den über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (w www.brak.de, m schlichtungsstelle[at]brak[dot]de).

Für den Fall, dass das Mandatsverhältnis eines Verbrauchers i.S.d. Art. 4 Abs. 1 lit. e) ODR (Online Dispute Resolution – Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten) über die­ses Internetangebot oder auf ande­rem elek­tro­ni­schem Wege ange­bahnt und/oder zustan­de gekom­men ist, ist die außer­ge­richt­li­che Streitschlichtung bei der Streitschlichtungsstelle der euro­päi­schen Gemeinschaft (EU) mög­lich. Die Plattform der EU zur außer­ge­richt­li­chen Online-Streitbeilegung errei­chen Sie eben­falls über das Internet.

Die bei dani­ellegal täti­gen Rechtsanwälte neh­men nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Verantwortliche Person für jour­na­lis­tisch-redak­tio­nell gestal­te­te Angebote

Persönlich ver­ant­wort­lich für jour­na­lis­tisch-redak­tio­nell gestal­te­te Angebote im Rahmen der „dani­ellegal Webangebote” ist im Sinne von § 55 RStV (Rundfunkstaatsvertrag) Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Daniel – Anschrift sie­he oben -. Es wird dar­auf hin­ge­wie­sen, dass die auf den „dani­ellegal Webangebote” wie­der­ge­ge­be­nen Angebote und Beiträge ledig­lich der Information die­nen. Es wird kei­ne Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angebote und Beiträge über­nom­men. Die Angebote und Beiträge die­nen ins­be­son­de­re nicht der kon­kre­ten Rechtsberatung oder ihrer Anbahnung im Einzelfall. Bei ein­ge­stell­ten Texten han­delt sich in aller Regel um die Meinung der jewei­li­gen Autoren. Es wird des­halb auch dar­auf hin­ge­wie­sen, dass die im Rahmen der „dani­ellegal Webangebote” zur Verfügung gestell­ten Informationen kei­ne anwalt­li­che Beratung erset­zen wol­len und kön­nen.

Berufshaftpflichtversicherung

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind auf­grund der Bundesrechtsanwaltsordnung ver­pflich­tet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme in Höhe von 250.000,00 Euro zu unter­hal­ten. Die Einzelheiten erge­ben sich aus § 51 BRAO (s.o.). Eine den gesetz­li­chen Bestimmungen ent­spre­chen­de Versicherung besteht für Herrn Dr. Andreas Daniel bei:

Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft
D‑10900 Berlin
– Germany -

w www.allianz.de

Räumlicher Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung ist das Gebiet der Europäischen Union und der Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Bildquellennachweise

In den „dani­ellegal Webangeboten” wer­den Bilder von dani­ellegal ver­wen­det.

Send this to a friend